Sprachpaten

Seit über 40 Jahren gibt es den Deutschen Kinderschutzbund in Karlsruhe. Der Kinderschutzbund engagiert sich für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Mit einer Fülle von Projekten, mit über 180 Ehrenamtlichen und mit viel Enthusiasmus setzt man sich dafür ein, dass es Kindern jetzt und in Zukunft besser geht.

Seit Mai 2006 führt der Kinderschutzbund das Projekt "Sprachpaten" zur sprachlichen, sozialen und schulischen Intergration von Grundschulkindern durch. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen begleiten ein Kind mindestens 1 Jahr. Das Angebot ist keine Nachhilfe oder Hausaufgabenbetreuung. Sprache wird spielerisch in Freizeitaktivitäten eingebaut (Erzählen, Vorlesen, aber auch Besuch von Museen, dem Zoo, Theateraufführungen etc.). Durch den individuellen Kontakt werden die Sprachfähigkeit und das Sozialverhalten entscheidend verbessert. Durch enge Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, Paten und Eltern kann jedes Kind individuell gefördert werden.

Besondere Aktivitäten unserer Sprachpaten

Ausflug zur Falknerei


Seit vielen Jahren unterstützt der Kinderschutzbund Karlsruhe die Pestalozzischule indem ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als "Sprachpaten" ein Schulkind für mindestens ein Jahr lang begleiten. Einmal oder auch mehrmals in der Woche wird Zeit miteinander verbracht und dabei spielerisch Sprache vermittelt. Es wird gekocht, gebastelt, gespielt. Gemeinsame Unternehmungen wie der Besuch von Museen oder Büchereien gehören auch dazu.
Die Sprachpaten der Pestalozzischule haben mit den ihnen anvertrauten Kindern einen aufregenden Tag in der Falknerei Tinnunculus auf dem Königstuhl oberhalb des Heidelberger Schlosses verbracht.
Für das besondere Engagement der Sprachpaten sind wir sehr dankbar!


Der Ausflug zur Falknerei war ein unvergessliches Erlebnis für alle.



Bei der Flugvorführung zeigte Haneta besonderen Mut. Der Falke saß auf ihrem Arm.



Wunschbaumfeier


Im Dezember freuten sich viele Sprachpatenkinder über vorgezogene Weihnachtsgeschenke.
Ihre Wünsche hatten die Kinder lange vor der Feier auf einen Wunschzettel gemalt. Diese Wunschzettel wurden an einen Wunschbaum im Friseurgeschäft von Nadine König, der Initiatorin des Kinderhilfsprojekts "Dur-Lach", und in der Heilpraktiker-Praxis von Iris Berg gehängt und in der Vorweihnachtszeit an deren Kunden "verkauft".
Der Nikolaus höchstpersönlich überreichte den strahlenden Kindern ihre Päckchen auf einer schönen Wunschbaumfeier in der Durlacher Nikolauskapelle.




Spielemittag

Am 7.12.2012 fand ein Spielemittag der Sprachpaten, Sprachpatenkinder und Eltern in der Pestalozzischule statt.


Bei der "Reise nach Jerusalem" zeigten Kinder und Sprachpaten vollen Einsatz,
um den letzten Platz zu ergattern.

Hier finden Sie weitere Informationen zum „Sprachpatenprojekt“ - Ein Projekt zur sprachlichen, sozialen und schulischen Integration von Grundschulkindern

Eine Patenschaftsvereinbarung finden Sie hier

zurück zur Übersicht Kooperationen