Spiel- und Sporttag

Wenn das Wetter mitspielt, findet jährlich ein Spiel- und Sporttag für die 1. und 2. Klassen und die Grundschulförderklasse statt.
Aktuelle Berichte finden Sie immer in den Archiven.
Nachfolgend ein Beispiel.


Am 29. Juni 2011 fand das der Spiel- und Sporttag für die 1. und 2. Klassen und die Grundschulförderklasse statt.
Die Lehrerinnen hatten 18 Stationen in der Sporthalle, auf dem Grundschulhof und dem Sportplatz vorbereitet.

Ein aufregender Vormittag begann, der mit einem gemeinsamen Lied gestartet wurde.

Beim Turmbau war Geschick nötig und manche Lehrerinnen freuten sich darüber,
dass Filou endlich auf den Mond geschossen wurde.

Bei den Disziplinen Korbball und Sockenweitwurf war Treffsicherheit gefragt.

Auch in der Turnhalle war einiges los und beim Tarzansprung benötigte man viel Kraft in den Oberarmen!

Die Laufzettel füllten sich - da musste zwischendurch der Durst gelöscht werden!
Die Kinder hatten viel Spaß dabei, den ganzen Morgen lang ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen. Am Ende des Tages erhielten alle eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

zurück zur Übersicht Bewegung und Sport