Schülerfirma

 

Die Schülerfirma der Pestalozzischule-Durlach stellt sich vor:

„Sie feiern? Wir richten´s!“


Unserer Entstehungsgeschichte:

Die zündende Idee,  eine Schülerfirma zu gründen, hatte Frau Häusler, Fachlehrerin für Hauswirtschaft. Im Jahr 2010 traf sie sich erstmals mit der damaligen  Fördervereinsvorsitzenden, Frau Frey,  und Herrn Scholz, Fachlehrer für Informatik und Wirtschaft. Dieses Gründungsgremium erörterte unter dem Vorsitz von Frau Häusler, wie eine Schülerfirma im Bereich Catering umgesetzt werden könnte. Großen Anklang und viel Unterstützung fand die Idee „Schülerfirma“  von Anfang an beim Schulleiter der Pestalozzischule, Herrn Rektor Klaus Kühn. Auch Frau Ortsvorsteherin Rieß reihte sich in die Reihen der Unterstützer ein und konnte unter anderem auch in rechtlichen Fragen für Klarheit sorgen.

Somit waren die Rahmenbedingungen geklärt, jetzt fehlte nur noch die Belegschaft.
Die Klassenstufen 7-10 wurden umfassend über die Schülerfirma und ihre Zielsetzungen informiert. Interessierte Schülerinnen und Schüler hatten nun die Möglichkeit sich zu bewerben. Wie im richtigen Leben musste ein Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf eingereicht werden. In einem Bewerbungsgespräch sollten die Schüler/Innen begründen, warum sie gerne in der Schülerfirma arbeiten möchten und welche Erwartungen sie haben. Nachdem die erste Belegschaft gefunden war, berief man die erste Firmensitzung ein.  Unter anderem musste ein Name für die Schülerfirma gefunden werden. Einstimmig einigte man sich auf den Firmennamen „Schülercatering Pesta“.

Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Ihre nächste Festivität haben. Das Team „Schülercatering Pesta“ bietet Ihnen den notwendigen Service und vor allem ansprechende Speisen mit guter Qualität.

Sie möchten die Schülerfirma beauftragen? Die nötigen Kontaktdaten finden Sie hier

   
   
   
 

Bei der Eröffnung der Talent Company im September 2016


   
   

zurück zur Übersicht Schulprofil

zurück zur Übersicht Aktuell