Gerald Rieger Schulfonds Durlach e.V.

 
  Gerald Rieger Schulfonds Durlach e. V.




Zur Person Gerald Rieger


In Durlach hat sich Gerald Rieger vor allem einen Namen als Rektor der Pestalozzischule gemacht. Bereits in den Jahren seiner Schulleitung zwischen 1989 und 2008 stellte er sich den Herausforderungen, die sich durch sein Wirken in der Schule und im Stadtteil ergaben,  mit großem sozialen Engagement und einer außergewöhnlichen Leidenschaft für die Menschen. Es gelang ihm dabei immer auch Mitmenschen für seine Ideen zu begeistern und zu gewinnen.
Dieses Engagement setzte er auch nach seiner Pensionierung durch seine aktive Mitarbeit bei der AWO Karlsruhe fort. In dieser Zeit entstand auch die Idee, einen Fonds einzurichten und Spendengelder zu akquirieren, um Schülerinnen und Schüler in Durlach schnell und unbürokratisch helfen zu können.

Am 6.10.2012 führte Gerald Rieger wie in allen Jahren zuvor beim traditionellen Durlacher Turmberglauf die 34-köpfige Pesta-Schulmannschaft an. Während des Laufs erlitt er einen Herzinfarkt und verstarb noch am selben Abend im Alter von 68 Jahren.



Wer ist der Gerald Rieger Schulfonds Durlach e. V.?

• Der Verein hat sich gegründet, um in  
Andenken an Gerald Rieger die Initiative einer
unbürokratischen und schnellen
Unterstützung von bedürftigen Schülerinnen
und Schülern fortzusetzen

• Der Gerald Rieger Schulfonds e. V. setzt sich
zusammen aus Vertretern der folgenden
Durlacher Schulen:

  • Grundschule Bergwald
  • Friedrichrealschule Durlach
  • Markgrafengymnasium Durlach
  • Oberwaldschule Aue
  • Pestalozzischule Durlach
  • Schlossschule Durlach
  • Schule am Turmberg

• Der Verein verfolgt ausschließlich
gemeinnützige oder mildtätige Zwecke

• Er hilft bedürftigen Schülerinnen und
Schülern, die eine der oben aufgeführten
Schulen besuchen



Der Gerald Rieger Schulfonds hilft Schülerinnen und Schülern

• Der Verein unterstützt einzelne Schülerinnen
und Schüler, aber nicht ganze Gruppen oder
Klassen

• Die Schülerinnen und Schüler  werden  
großzügig und unbürokratisch unterstützt

Beispiele:

• Anschaffungen für den Schulbedarf       
und andere Dinge, die der Bildung
dienen

• Anschaffung von Musikinstrumenten

• Anschaffung von Sportkleidung

• Zuschuss beim Mittagessen

• Lerngängen, Ausflügen oder sonstigen
unterrichtlichen Veranstaltungen

• Weitere Bedarfe, die sich aus
persönlichen Lebenssituationen
ergeben

 

Anträge an den Gerald Rieger Schulfonds

Anträge können gestellt werden über die aufgeführten Schulen von:

• Klassenlehrer/innen und Lehrer/innen   

• Schulsozialarbeiter/innen

• Schulleiter/innen

• Mitarbeiter/innen des Jugendamts

• Fachkräften von sozialen
Einrichtungen,   die die Schulen
unterstützen (z. B. AWO Karlsruhe)


Das Antragsformular finden Sie hier




Unterstützung des Gerald Rieger Schulfonds

Sie können den Gerald Rieger Schulfonds Durlach e. V. gerne durch eine Spende unterstützen.

Bitte überweisen Sie die Spende auf das Konto des Vereins:
Gerald Rieger Schulfonds Durlach e. V.
Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen
IBAN: DE 67 6605 0101 0108 1982 92
BIC: KARSDE66XXX

Sie erhalten ab 50 EUR auf Antrag eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt.

Bitte geben Sie hierzu bei Ihrer
Überweisung Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an.

Vorsitzender:
Klaus Kühn
Pestalozzischule Durlach
Christofstraße 23
76227 Karlsruhe
Tel.: 0721/1334709
Fax: 0721/1334799
E-Mail: poststelle@pestalozzischule-ka.schule.bwl.de



Flyer Gerald-Rieger-Schulfonds Durlach e.V.








Großzügige Spende für den Gerald Rieger Schulfonds Durlach e. V.


Durch die Unterstützung von Schulprojekten erfuhr Frau Renate Achtmann von der Existenz des Gerald Rieger Schulfonds Durlach e. V. Zweck und Aufgaben des Vereins sprachen sie so an, dass sie sich schnell bereit erklärte, diesen zu unterstützen. So überreichte Frau Achtmann dem Vorsitzenden des Vereins, Klaus Kühn, eine sehr großzügige Spende über 5000 €. Das Geld stammt aus dem Nachlass ihre Sohnes Ralf Achtmann. Regelmäßig unterstützt sie aus diesen Mitteln soziale Projekte in Durlach und Umgebung.

Der Gerald Rieger Schulfonds hat sich in Gedenken an den ehemaligen Schulleiter der Pestalozzischule Durlach, Gerald Rieger, gegründet und unterstützt unbürokratisch Schülerinnen und Schüler der Durlacher Schulen zu unterschiedlichen Anlässen. So beispielsweise bei notwendigen Anschaffungen, Klassenfahrten oder anderen Bedarfen, die sich aus persönlichen Lebenssituationen ergeben.

Spenden für den Verein können über das Konto
Gerald Rieger Schulfonds. Durlach e. V. – IBAN: DE 67 6605 0101 0108 1982 92 BIC: KARSDE66XXX getätigt werden.

 

Renate Achtmann zusammen mit dem Vorsitzenden
des Gerald Rieger Schulfonds Klaus Kühn



„Kinder laufen für Kinder“ – großzügige Spenden gingen an drei Karlsruher Institutionen

Im Jahr 2017 freute sich der Gerald Rieger Schulfonds Durlach e.V über eine Spende von 2555 Euro.
Unter dem Motto „Kinder laufen für Kinder“ hatte im Sommer 2017 ein Sponsorenlauf mit anschließendem Hoffest an der Schloss-Schule Durlach stattgefunden.

Den dazugehörigen Pressebericht auf der Online-Plattform durlacher.de finden Sie hier

Foto: Busmann

Gemeinsam mit der kommissarischen Rektorin der Schloss-Schule Durlach, Melanie Erndwein, freuten sich die beiden Vorsitzenden des Fördervereins, Ines Oppermann-Fischer und Natascha Busbach, drei Schecks in Höhe von jeweils 2.555 Euro an den Karlsruher Kindertisch, vertreten durch die beiden Vorsitzenden Ingo Wellenreuther und Christel Amann, den Gerald Rieger Schulfonds Durlach e.V., vertreten durch den 1. Vorsitzenden Klaus Kühn, und an den Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe e.V. (FUoKK e.V.), vertreten durch Admira Knoll, übergeben zu können.