Berufseinstiegsbegleiterinnen


Seit Beginn der Schuljahres 2015/16 besteht die Berufseinstiegsbegleitung an unserer Schule. Frau Zerbe, Frau Meßmer und Frau Schadowski beraten und begleiten die Schüler/-innen individuell beim Einstieg in den Beruf mit folgenden Zielen: Erreichen des Schulabschlusses, Berufsorientierung und Berufswahl, Ausbildungsplatzsuche, Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses.
In der Regel beginnt die Begleitung ab Klasse 8 und endet ca. 6 Monate nach Beginn der beruflichen Ausbildung.
Das Angebot Berufseinstiegsbegleitung wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, den Europäischen Sozialfonds und durch die Bundesagentur für Arbeit gefördert und ist für die Teilnehmer/-innen kostenlos. Der durchführende Träger für die Region Karlsruhe ist das Kolping Bildungswerk e.V. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit sowie die Vernetzung und Koordination mit allen in diesem Themenfeld tätigen Akteuren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Den Flyer der Bundesagentur für Arbeit zur Berufseinstiegsbegleitung gibt es hier.


Die Berufseinstiegsbegleitung ist unter Telefon 0721 17453751 erreichbar.

Oder nehmen Sie gerne auch auf diesem Weg Kontakt auf:



Susanne Zerbe
zerbe@kolping-bildung. de

Tel. 0176 1027 6669

Simone Meßmer
s.messmer@aaw.de
Tel. 0157 77201930

 


Mit ihrer Arbeit als BerEbs übernehmen Frau Zerbe und Frau Meßmer
einen weiteren Baustein in unserem Curriculum zur Berufsorientierung.

Einen Bericht über die Arbeit der Berufseinstiegsbegleiterinnen aus den Badischen Neuesten Nachrichten vom 27.3.2019 finden Sie hier


zurück zur Übersicht Personen

zurück zu: Berufsorientierung