Beratungslehrerin

Frau Lehrmann ist die Beratungslehrerin an unserer Schule.

In dieser Tätigkeit bietet sie Beratungsmöglichkeiten für alle an der Schule beteiligten Personen an, insbesondere

- Schülerinnen und Schüler
- Lehrerinnen und Lehrer
- Eltern
- pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Hierfür können Gespräche in einem Beratungsraum in Ruhe und in angenehmer Atmosphäre geführt werden.

Ziel ist es, gemeinsam mit den Ratsuchenden Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten, die als Hilfe zur Selbsthilfe dienen sollen.


Das Angebot umfasst:

- Einzel- oder Gruppenberatung im Bezug auf:
Lernprobleme
Verhaltensauffälligkeiten
Konfliktsituationen

- Moderation in Konfliktgespräche
- Vermittlung außerschulischer  Einrichtungen
- Schullaufbahnberatung
- Kollegiale Beratung



Die Beratung findet immer unter der Berücksichtigung  von zwei wichtigen Aspekten  statt:

1. Freiwilligkeit
Jeder Ratsuchende entscheidet freiwillig, ob er eine Beratung wahrnehmen möchte.

2.  Vertraulichkeit
Jedes Gespräch unterliegt der absoluten Schweigepflicht.



Eine Kontaktaufnahme ist gerne durch persönliche Ansprache, telefonisch über das Sekretariat 133-4709 oder per E-Mail möglich.


zurück zur Übersicht Personen