Azubi-Börse

13. Azubi-Börse in der Karlsburg

Die Durlacher Ausbildungsbörse fand am 17.11.2017 zum mittlerweile 13. Mal in der Karlsburg statt.
Entstanden 2005 aus einer Initiative Durlacher Schulen, der AOK, der Wirtschaftsvereinigung „DurlacherLeben“ und dem Stadtamt Durlach, stellten sich in diesem Jahr 23 Firmen und Einrichtungen aus Durlach und Umgebung vor. Zahlreiche interessierte Schüler der oberen Klassenstufen fanden sich in der Karlsburg ein, um sich umfassend über die Berufsangebote zu informieren.

 
   
   
   
 
 

12. Durlacher Azubi-Börse



Einen Bericht finden Sie auf dem Online-Portal durlacher.de hier
   
   

Mehr zum Thema "Berufsvorbereitung in der Pestalozzischule" hier


 
 
11. Azubi-Börse

In Kooperation der Durlacher Schulen mit dem Stadtamt Durlach präsentierten sich wohnortnahe Ausbildungsbetriebe auch im Jahr 2014 in der Durlacher Karlsburg. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 10,  und darüber hinaus alle interessierten Jugendlichen aus Durlach und Umgebung, nutzten die  Kontaktbörse zum Austausch und zur Anbahnung von Ausbildungsmöglichkeiten in Durlach und Umgebung. Es bestand die Möglichkeit zur Akquise von Praktikums- und Ausbildungsstellen. Als zusätzliches Angebot konnten auch Bewerbungsmappen vor Ort überprüft und besprochen werden.

 
   
   
 



10. Durlacher Azubi-Börse


Aus einer Initiative Durlacher Schulen (unter der Federführung der Pestalozzischule Durlach), der AOK, der Vereinigung „Durlacherleben“ und dem Stadtamt Durlach, wurde im Juni  2005 zum ersten Mal eine Lehrstellenbörse speziell für Durlach durchgeführt.

Auslöser für diese Idee war die prekäre Arbeitsmarktsituation vor allem der damaligen Hauptschüler.  Ziel war es damals, die Ausbildungschancen der abgehenden Schülerinnen und Schüler zu verbessern und vor allem ortsansässige (Handwerks)-Betriebe mit in die Verantwortung zu nehmen. Durch die Einrichtung dieser Kontaktbörse entstand ein niederschwelliges, stadtteilbezogenes Angebot, das für die Jugendlichen die  Möglichkeit schuf, Gespräche mit Betrieben in einem vertrauten und geschützten Rahmen zu führen. Für die Betriebe entstand dadurch die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler frühzeitiger kennenzulernen und anzusprechen und dadurch Ihre innerbetrieblichen Ausbildungsmöglichkeiten und weiteren beruflichen Chancen darzulegen.  

Am 15. November diesen Jahres fand die mittlerweile 10. Durlacher Azubi-Börse statt. Die Börse ist somit zu einem wichtigen Bestandteil im Jahreskalender des Stadtteils Durlach geworden.
25 Firmen und Einrichtungen aus Durlach und Umgebung stellten sich und ihre Ausbildungsangebote in diesem Jahr in der Karlsburg vor. Die Angebote haben sich, auch bedingt durch die veränderte Ausbildungssituation und den demografischen Wandel, erweitert auf  Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schularten, sodass auch vielfältige Stellenangebote für Jugendliche mit mittlerem Bildungsabschluss oder Abitur präsentiert wurden.

Alle interessierten Jugendlichen über den Durlacher Stadtteil hinaus waren eingeladen, an der diesjährigen Azubi-Börse teilzunehmen.

Die ausstellenden Firmen und Berufsbilder der Azubibörse 2013 finden Sie hier


 
   
   
   
   
   
   


9. Durlacher Azubibörse

Am Freitag, den 23. November 2012 fand von 16 bis 18 Uhr in der Karlsburg die 9. Durlacher Azubibörse statt.



8. Durlacher Azubibörse 2011

Am Freitag, den 25. November 2011, fand die 8. Durlacher Azubibörse in der Karlsburg statt.
Auch unsere Schüler konnten sich von 16 bis 18 Uhr mit Unternehmen aus Handel, Industrie,
Handwerk, Dienstleistung und Pflege über Ausbildungsmöglichkeiten informieren.
Die Börse wurde von der örtlichen AOK und Durlacher Schulen organisiert.

zurück zur Übersicht Schulprofil

zurück zu: Berufsorientierung