Aktuell



Abschlussfeier der Klassen 9a und 9b am 19.7.2019


Wir wünschen euch alles Gute auf eurem weiteren Ausbildungs- und Lebensweg!


Lesefieber


Die Klasse 2a befindet sich seit einer Woche im Lesefieber. Am Montag wurde die 2a-Literaturwoche eröffnet. Bücher, Bücher. Zur Vollendung der Woche kam am 17.7.2019 Frau Petri vom SWR und zeigte uns, wie ein Hörspiel hergestellt wird. Wir danken ihr für den tollen Vormittag!

   


Ankündigung Werkrealschulgottesdienst


 


Tombola 2019 – 900 Euro für unseren Förderverein


Wir danken herzlich allen Sponsoren, die es möglich gemacht haben, dass die Klassen 9a, 9b und 10 die diesjährige Tombola bei unserem Schulfest auf die Beine stellen konnten. Auch ein Dankeschön an die fleißigen Losverkäufer aus Klasse 6.
Liste der Sponsoren: Storch und Beller, GGG Rechtsanwälte, Autohaus Brenk Gmbh, Eisbär Apotheke, Bahnhof Apotheke, Vogelbräu Durlach, Netto GmbH, BBBank eG, Kräuterladen, Bunter Hund, Werk Stoff, Raid ´n Trade, Betten Ritter, Pizzeria Pavarotti , Pizzeria Borsalino, Kleine Feinschmeckerei, Gelatone, Michael André Physiotherapie, MoccaSin Café, Fit-in Fitnessclub, Gelato & Café, Dornwaldhexen, Decathlon, Schlossdöner, AOK Mittlerer Oberrhein, Deco und Dreams, VELOREP, Deniz Blumen, Quick Schuh, Umut Döner, Fanshop des KSC, BNN, Dr. Wilmar Schwabe, Durlacher Pestoria, Dachser GmbH

 


Mein Lieblingsbuch


Am Ende des 1. Schuljahres sagen die meisten Erstklässler voller Stolz: "Ich kann lesen". Nun gilt es, die Lesekompetenz zu erweitern und vor allem die Liebe zu Geschichten und Büchern zu wecken. Das Vorstellen des eigenen Lieblingsbuches in der Klasse gehört dazu und ist eine wirklich tolle Erfahrung. Man sollte wissen: wer ist der Autor, wie heißt der Titel des Buches, warum liebt man gerade dieses Buch. Außerdem liest jedes Kind eine kleine Stelle aus dem Buch vor. Die Vorstellung des Buches dauert nur ein paar Minuten, wird aber als erster Vortrag im Schülerleben in Erinnerung bleiben. Auch wenn vorher viele Kinder sehr aufgeregt sind, sitzen sie mutig vor der Klasse und sprechen frei. Darauf können die Erstklässler wirklich stolz sein!

Ich trage heute vor

Der Steckbrief meines Buches


Eine Lieblingsstelle schön betont vorlesen

Fragen zum Buch beantworten

Bilder zeigen

Wie zeigt man etwas ohne gegen die Tafel zu sprechen?
Wenn es geübt ist, klappt das super!
   
 
Bericht in der Süddeutschen Zeitung


Am 13.7.2019 wurde in der Süddeutschen Zeitung dieser Bericht über unsere Zehntklässler abgedruckt.
Sie finden den Bericht auch als PDF Dokument hier
 

Mottotage der SMV


Vom 17. bis 19.7.2019 veranstaltet die SMV Mottotage! Mittwoch: Black and White", Donnerstag "Pyjamatag", Freitag "Chic und festlich". Wir freuen uns, wenn viele Schüler mitmachen!
 

Abschlussfahrt der 9. Klassen



Die Klassen 9a und 9b sind auf Abschlussfahrt und schicken viele Grüße aus München!


Stadtführungen am 1. Tag


Deutsches Museum und Allianz Arena

   
   

In der Air Force One

Bavaria Filmstudios

Die 9a und 9b in der Goethe-Gesamtschule

Wir danken dem Förderverein ganz herzlich für die Unterstützung bei der Finanzierung von Eintrittsgeldern!


Verabschiedung Ursel Trüb


Nachdem Ursel Trüb im Jahr 2008 nach vielen Jahren als Lehrerin an der Pesta in den Ruhestand gegangen war, kam sie 12 Jahre lang als ehrenamtliche Unterstützung in die VKL-Klassen. Sie sprach, las und rechnete mit den Kindern und war eine wertvolle Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache! Schulleiter Klaus Kühn und das Kollegium verabschiedeten sie nun und bedankten sich herzlich!




Projekt "Zeitung in der Schule"


Die Klasse 8b nahm am Projekt "Zeitung in der Schule" teil und besichtigte dabei auch die
Badischen Neuesten Nachrichten.


Das Foto wurde in den Badischen Neuesten Nachrichten am 5.Juli 2019 abgedruckt.


Schülerzeitung der Klasse 8a


Die Klasse 8a hat eine Schülerzeitung erstellt. Viel Spaß beim Lesen! Hier geht´s los!
 


Besuch der Brieffreunde


Am Montag, 1.07.2019, waren die Brieffreunde der Klassen 2a und 4b aus Strasbourg zu Besuch. Mit dem Rad und der Straßenbahn ging es zum Wasserspielplatz an die Alb, wo die vier Klassen einen tollen Austauschtag verbracht haben. Bonnes vacances!

 
 


EinSpar-Projekt 2019


Das EinSpar-Projekt ist ein Energiesparprojekt im Rahmen der Klimaschutzaktivitäten der Stadt Karlsruhe. Seit dem Schuljahr 2010/11 beteiligt sich die Pestalozzischule unter der Organisation von Frau Gerda Grossert am EinSparProjekt, das durch das Energiemanagement des Karlsruher Amtes für Hochbau und Gebäudewirtschaft (HGW) und die Klimaschutz- und Energieagentur des Landes Baden-Württemberg (KEA) gefördert wird.


Für die erfolgreiche Teilnahme am Projekt erhielt die Pestalozzischule auch in diesem Jahr eine Urkunde verliehen. Zudem wurden wir für unseren Beitrag zum Klimaschutz mit 660 € an den erzielten Einsparungen beteiligt.


Bundesjugendspiele der Klassen 3-5 am 2.Juli 2019


Am 2. Juli 2019 nahmen die Schüler und Schülerinnen der Klassen 3-6 an den Bundejugendspielen teil. In den Disziplinen 50m-Lauf, Weitsprung und Weitwurf strengten sich alle sehr an. Rektor Klaus Kühn konnte bei der Siegerehrung an 11 Kinder Ehrenurkunden vergeben. Herzlichen Glückwunsch!


Herzlichen Glückwunsch an alle Schüler zu ihren sportlichen Leistungen!
Im Foto sieht man die stolzen Träger der Ehrenurkunden.


Spiel- und Sporttag der Klassen 1 und 2 und VKL


Auch unsere jüngsten Schüler durften sich bei prächtigem Wetter einen ganzen Schultag lang sportlich vergnügen. Auf dem Grundschulhof, dem roten Platz des Werkrealschulhofes und in der Sporthalle waren viele ansprechende Stationen aufgebaut, die die Kinder durchliefen. Tarzansprung, Hängebrücke, Zielwerfen, Eierlauf, Schwammwettrennen, Königsball, Rutschkorbball, Spinnenlauf und vieles mehr. Die Kinder hatten großen Spaß und füllten ihre Laufpässe mit Feuereifer. Am Ende des Tages nahmen sie voller Stolz ihre Urkunden entgegen. Unser herzlicher Dank geht an die tollen Pesta-Mamas, die Stationen betreuten und die Kleinen liebevoll unterstützten! Ebenso danken wir unseren Werkrealschülern, die mit großer Hilfbereitschaft an den Stationen sowie beim Auf- und Abbau mithalfen!


 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
Zwei neue Filme

Auf dem YouTube-Kanal der Pestalozzischule können zwei neue Filme über die großartige 72-Stunden-Aktion der VKL3-Klasse angesehen werden. Klicke auf das Logo und du gelangst zum Kanal!

 

Kindergartenbesucher

In elf Wochen kommen die nächsten Erstklässler! In den letzten Wochen des laufenden Schujahres werden die baldigen Schulanfänger mit ihren Erzieherinnen in Schulstunden eingeladen. Sie dürfen in den verschiedensten Klassen am Unterricht teilnehmen, mal geht es um Buchstaben, mal ums Rechnen oder das Mitmachen in einer Sportstunde. Es darf ausprobiert werden, wie sich das Schulkindsein anfühlt. Die gastgebenden Grundschulklassen geben sich alle Mühe, dass jedes Kindergartenkind mit einem guten Gefühl nach Hause geht.


Formen erkennen

Richtig ausmalen

Feinmotorische Meisterleistung


Zählen mit dem Abaco
Einschulungsvorbereitungen


Bundesjugendspiele der Klassen 6-9 am 25.6.2019

Bei bestem Sportlerwetter fanden am 25.06. die Bundesjugendspiele der Werkrealschule statt. Alle Schüler von Klasse 6-9 nahmen teil. Die Zehntklässler halfen zuverlässig als Stationsbetreuer und kümmerten sich hervorragend um den reibungslosen Auf- und Abbau. Neben den drei Disziplinen 75m-Lauf, Wurf und Weitsprung konnten sich die Schüler beim Frisbee-, Badminton- und Basketballspielen austoben. In diesem Jahr gab es
7 Ehrenurkunden, die direkt im Anschluss von Herrn Kühn verliehen wurden! Herzlichen Glückwunsch an Kelly Thopson (9a) und  und Alessia Moretti (8a)! Sie konnten die meisten Punkte erzielen!


Beachtliches leisteten alle Werkrealschüler, die bei großer Hitze ihr Bestes gaben!
Das Foto zeigt die Träger der Ehrenurkunden mit Schulleiter Klaus Kühn.
Herzlichen Glückwunsch!


Spaß mit Rollbrettern



Beim Klick ins Foto geht die rasante Fahrt los! Viel Spaß beim Anschauen!

Die Rollbretter, die wir nach der Teilnahme am SpardaImpuls Wettbewerb anschaffen konnten, sind eine Wucht!
Der Einsatz dieses besonderen Sportgerätes eignet sich hervorragend, um den Gleichgewichtssinn, die Koordination, die Konzentration, das Reaktionsvermögen und das soziale Miteinander der Kinder zu fördern.
Nachdem geübt wurde, wie man sicher mit dem Rollbrett umgeht, kann der Spaß losgehen!



Abschlussfahrt Klasse 10



Die Klasse 10 grüßte aus Köln!



VKL-Klasse nahm an der 72-Stunden-Aktion teil


Auf der Online-Plattform durlacher.de finden Sie einen Bericht "Die Welt ein Stückchen besser machen-Pesta war dabei" über die Teilnahme der VKL-Klasse 3 an der 72-Stunden-Aktion unter der Leitung ihrer Lehrerin Simone Baumann hier

   
   
   
   
   

Das habt ihr toll gemacht!!


Wer vermisst uns?



Viele Kuchencontainer, Platten und andere Behälter warten im Vorraum der Schulküche auf Ihre Besitzer!



Die Klassen 2a und 4b besuchen Ihre Brieffreunde in Strasbourg

Am 27.05.2019 fuhren die Klassen 2a und 4b zu ihren Brieffreunden der Ecole Saint Jean nach Strasbourg! Für die Klasse 4b war es ein letztes Wiedersehen mit den Brieffreunden, für die 2a hieß es: "Wir lernen jetzt unsere Brieffreunde kennen!" Spannend und aufregend!
Nachdem wir zu Beginn ein wenig durch die Stadt geschlendert sind, die Kathedrale gesehen und das wunderschöne Strasbourg erkundet haben, ging es mittags weiter zur Haute-Koenigsburg in der Nähe von Séléstat. Jede Klasse besichtigte die Burg mit einer Führung, danach war noch ein wenig Zeit, die Burg zu erkunden, leider zu wenig Zeit!
Zurück in Strasbourg kauften beide Klasse noch beim französischen Bäcker ein und schon war es 17 Uhr!
Der Austauschtag war vorbei! Jetzt freuen wir uns auf den Besuch der Brieffreunde am 1. Juli!


Die 4b mit Frau Sudendey am Place du marché gayot


Unsere Brieffreunde


Die Haute-Koenigsburg

Die 2a auf dem Besucherrundweg der über
300 Stufen führt

In der Burg


Die 2a mit Frau Pilic und den begleitenden Mamas


Bon Appétit!



Juniorwahl 2019

Beim Klick in das Logo ist das Gesamtergebnis der Juniorwahl zur Europawahl zu finden.
Die Klassen 8-10 der Pestalozzischule nahmen am 10.Mai daran teil.



Schulfest am 24. Mai 2019


Die Pestalozzischule feierte am 24. Mai 2019  ihr Schulfest. Bei herrlichem Sonnenschein verbrachten Schüler, Eltern, Lehrer und eine große Anzahl von Besuchern einen tollen Mittag.

Der Grundschulchor unter Leitung von Melanie Späth, unsere Schülersprecher, Frau Eicke als Fördervereinsvorsitzende und Schulleiter Klaus Kühn eröffneten das Fest.
Ein buntes Bühnenprogramm in der Sporthalle, im Musiksaal und auf dem Schulhof unterhielt die Besucher mit Auftritten der Schülerbands, Darbietungen des Maccaroni-Zirkusprojekts, die Preisverleihung zur Schulhausrallye, die Durchführung des Kartoffellanzen-Standes durch Herrn Eyholzer, und vieles vieles mehr.
Die jüngeren Besucher vergnügten sich in den vom Kinder- und Jugendhaus und den MOBIS gestalteten Spielzonen. Es war einiges geboten!

Im Schulhaus konnte bestaunt werden, was die einzelnen Klassen in der Projektwoche erlebt und geschafft hatten. Es gab Ausstellungen, eine ganze Reihe von Kreativ- und Mitmachangeboten, Trickkfilm-Vorführungen, ein Taschenflohmarkt, Vorführungen des Schwarzlichttheaters, die beliebte Tombola mit unzähligen Preisen und viele weitere Attraktionen. Wiedersehensfreude gab es im "Ehemaligenzimmer" bei früheren Schülern und ehemaligen Lehrern.

Die zahlreichen Spender in der Elternschaft haben für eine großartige Vielfalt an kulinarischen Genüssen gesorgt. Man genoss über 80 selbstgebackene Kuchen und Torten, ein sensationell bestücktes Buffet mit internationalen Köstlichkeiten, Grillwürstchen, Hot Dogs, Waffeln, leckere Getränke: es gab nahezu alles, was das Herz begehrt. Äußerst beliebt, dank Familie Vogel, war auch diesmal der Cocktailstand, der sehr großzügig finanziell und mit Know-how des "The Flying Barman" unterstützt wurde.
Vielen Dank!

Ebenso danken wir für die Unterstützung durch die Bäckerei Nussbaumer, die Firma Real sowie unsere Kooperationspartner und den KSC für die tolle Bestückung der Tombola. Frau Stößel und Frau Quetz-Schmidt haben die Schulhausrallye geplant und großartige Preise dafür erhalten:  vom Waldseilpark auf dem Turmberg, der Kletterhalle "The Rock", der Spielvereinigung Aue, dem Lago Bowlingcenter, vom Spielwarenladen "Bunter Hund", der Buchhandlung "Der Rabe" und dem Hofladen in Aue. Sagenhaft!

Unzählige fleißige Eltern unterstützten die Durchführung des Festes durch Ihre Mithilfe bei Auf- und Abbau und an den Verkaufsständen. Herr Gioia half als Hausmeister wo er nur konnte.
Federführend über das Fest mit nicht endender Energie hatte unsere Fördervereinsvorsitzende Frau Eicke den kompletten Überblick, organisierte und plante und hatte gemeinsam mit ihrem Fördervereins-Team alles im Griff.

Ohne Sie alle wäre es nicht möglich, ein solches Fest auf die Beine zu stellen. Vielen Dank!

Am frühen Abend ließ man das Schulfest in bester Stimmung ausklingen.
Wir danken allen Besuchern, die diesen schönen Tag mit uns geteilt haben!

 



Unsere Fünftklässler als Artisten

Im Zirkuszelt im Otto-Dullenkopf-Park zeigten die Fünftklässler am 23.5.2019 ein tolles Programm. Alles, was sie in den Projekttagen in der Zirkusschule des KJH-Durlach gelernt hatten, wurde den Gästen voller Stolz präsentiert. Die Jugendlichen entdeckten in den letzten Tagen mit viel Spaß ungeahnte Fähigkeiten und lernten ihre Stärken kennen. Akrobatik am Trapez, Balancieren auf dem Seil und dem Ball, rasantes Seilspringen, jonglieren mit den verschiedensten Utensilien: Die Zuschauer waren begeistert!
Wer die Aufführung verpasst hat, kann die Artisten am morgigen Schulfest nochmal auf der Bühne in der Sporthalle sehen!

 
Impressionen aus der Projektwoche vom 20.5. bis 24.5.2019




Weitere Fotos werden in den nächsten Tagen hier ergänzt.
Viel Spaß beim Anschauen!


Die Fünftklässler trainieren fleißig für die
Aufführung am Donnerstag 23.5.2019 im Zirkus Maccaroni!


Zuschauer sind herzlich willkommen!


Los geht es im Zirkuszelt im Otto-Dullenkopf-Park um 13.00 Uhr!


Die Viertklässler gestalten Tiere aus Pappmaché.


Tolle Einfälle!


In der 8. Klasse geht es um "Länder dieser Welt"

Diese Zweitklässler interessieren sich für "Tierschutz"

Die Kinder freuen sich auch auf das
spannende Thema "Mittelalter"


Die Lehrerinnen geben alles!


Die VKL baut und probt ein Schwarzlichttheater


Viertklässler häkeln mit "Creative bubble"


Hier wird ein Maroni-Wagen renoviert


Im Werkraum werden Brückenmodelle gebaut und auf Stabilität überprüft


Das Thema der Drittklässler "Bunt is(s)t gesund"... in der Küche ist was los!


Gestalten im Klassenzimmer...es geht um "Stillleben"

   

Recherche für das Thema "Länder dieser Welt" bei den Achtklässlern


In den 1. Klassen geht es um Tiere. Wo kommt die Milch her? Das schmeckt ja großartig!


Bewegung...

...und Entspannungstechniken

Wo die wilden Tiere leben....

Wilde Tiere vorne...hintendran brave Kinder

Bei der Olympiade der Tiere gibt es tolle Medaillen....


...stolze Besitzer
!


Tierkronen für die Sieger der Tierwettkämpfe
Tänzchen gefällig?

Die Viertklässler freuen sich auf eine Woche
in der sie "Natur erleben"

Sie sammeln Holunderbüten
im Schulhof. Bald
wird daraus Holunderblütengelee gekocht.

Aus natürlichen Zutaten entsteht selbstgemachte Modelliermasse.


Daraus stellen die Kinder zum Beispiel wunderschöne Teelichthalter her.



Weitere Fotos werden in den nächsten Tagen hier ergänzt.
Viel Spaß beim Anschauen!



31. Durlacher Schulmusikabend


Am 15.Mai 2019 fand in der Durlacher Karlsburg der 31. Durlacher Schulmusikabend statt.
Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule, Oberwaldschule, Schloss-Schule, Schule am Turmberg und des Markgrafen-Gymnasiums unterhielten die zahlreichen Gäste im wunderschönen Festsaal der Karlsburg mit ihrer Musik.
Unter der Leitung von Susanne Oeder interpretierten die Schülerbands der Klassen 6 und 9 sowie 10 der Pestalozzischule mit Gesang, Keyboards, Streichern, Gitarre und Bass "Spirits" (The Strumbellas) , "Changes" (XXXTenacion) und "Attention" (Charlie Puth).
Am Ende des unterhaltsamen musikalischen Abends sangen alle Schulen gemeinsam "Auf uns".

Das Programm des Abends finden Sie hier


Abschlussprüfungen in der Werkrealschule


In dieser Woche starteten die Abschlussprüfungen für Klasse 9 und 10 in Baden-Württemberg. Nachdem bereits am Dienstag 14.5.2019 die 9.Klässler mit dem Fach Deutsch gestartet sind, stand am Mittwoch die Deutsch-Werkrealschulprüfung an.
In den kommenden beiden Wochen müssen von unseren Abschlussklassen noch Prüfungen in Englisch und Mathe geschrieben werden.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und drücken ihnen die Daumen.



Juniorwahl

Am 10. Mai haben die Klassen 8-10 an der Juniorwahl teilgenommen, die anlässlich der Europawahl durchgeführt wird. Es ist wichtig, die Jugendlichen mit dem Wahlvorgang vertraut zu machen und mit ihnen die Bedeutung einer Wahl für unsere Demokratie zu thematisieren. Die Wahlbeteiligung lag bei 87 Prozent. Die Ergebnisse werden nach der Europawahl, die am 26.5. stattfindet, auf der Internetplattform www.juniorwahl.de veröffentlicht.

   
   
   
 
Muttertag 2019

Wir wünschen den Pesta-Mamas und allen anderen Müttern, die das lesen, einen wunderschönen Muttertag!


Die Vorbereitungen auf den Muttertag liefen in den letzten Tagen in den Grundschulklassen und Kernzeitgruppen auf Hochtouren....

....Hochkonjunktur für Farben, Klebestifte....

...und Kleister....

....Sticknadeln und viele andere Bastelutensilien....


Mit dabei fast überall: das Herz in verschiedensten Ausführungen


Derart begeisterte Kinder erfreuen Lehrerinnenherzen


Auch bei den Erzieherinnen im Ganztag und den Ergänzenden Betreuungen glühen die Bastelscheren


Fotos
und ...
...liebevolle Worte ....


....sollen am Muttertag für Freude sorgen!
Die Kinder konnten das Überreichen der sorgfältig verpackten Geschenke kaum erwarten.
Viel Spaß beim Auspacken!
 
 

Vergnügen für die Ganztagskinder


Bei nahezu jedem Wetter verbringen unsere Ganztagskinder Bewegungszeit an der frischen Luft. Wenn es jetzt wärmer und sonniger wird, ist das natürlich eine wahre Freude!



Welttag des Buches


Die Klasse 4b freut sich über die Bücher, die sie von der Buchhandlung "Der Rabe" als Geschenk zum Welttag des Buches bekommen haben. Eine tolle Aktion!


Vielen Dank an die Durlacher Buchhandlung Rabe!


Lesefreude



Grundschulchor im Markgrafenstift


Der Pesta-Grundschulchor hat am 6.Mai 2019 seine aktuellen Lieder im Markgrafenstift Durlach präsentiert. Passend zum Monat Mai, der in diesem Jahr nicht nur von Mutter- und Vatertag sondern auch von den Wahlen geprägt ist, sagen und tanzten die Kinder zur Europahymne und zu Liedern, die von verrückten Verwandten wie der Tante aus Marokko und einer ganz patente Oma handelten.
Die gute Laune der stimmungsvollen Lieder sprang schnell von den engagiert musizierenden Kindern zu den erfreuten Senioren über. Jung und Alt sind sich einig: das soll nicht der letzte Besuch des Grundschulchors im Markgrafenstift gewesen sein!

 
 


Einladung Schulmusikabend
Eine Einladung zum Schulmusikabend am 15. Mai 2019 finden Sie beim Klick ins Bild
 

Deckelsammlung – noch bis zu den Pfingstferien!

Die 4. Klassen und viele andere Kinder der Pesta sammeln fleißig Flaschendeckel aus Kunststoff für die Spendenkampagne „500 Deckel gegen Polio“, die das Ziel hat weltweit durch Impfungen die Krankheit Polio (Kinderlähmung) auszurotten.
Genaueres hier
Nun endet die Sammelaktion zu den Pfingstferien. Bis dahin kann noch eifrig weitergesammelt und alles im Klassenzimmer der 4c abgegeben werden.
Zum Schluss noch eine beeindruckende Zahl: Die Pestalozzischule hat bisher ca. 13.000 Deckel abgegeben!!!!!

 

Leseprojekt "Zeitschriften in der Schule"

Die Klassen 5,6,7 und 8 beteiligen sich am Projekt der Stiftung Lesen "Zeitschriften in der Schule" und erhalten vier Wochen lang ein Zeitschriftenpaket mit einer breit gefächerten Lesestoff-Auswahl. Einen Monat lang können sie sich damit im Unterricht durch die Vielfalt der deutschen Zeitschriftenlandschaft schmökern. Naturwissenschaften, Mode, Politik, DIY, Technik, Pop- oder Subkultur – da ist für jeden Geschmack etwas dabei!



Kooperationsvereinbarung


Neue Impulse für die fußballerische und damit sportliche Förderung von Kindern vereinbarten die Pestalozzischule und die DJK Durlach 1924 e.V.

Die Kooperationsvereinbarung als PDF hier


Bitte vormerken: Schulfest im Mai




Frühere Berichte finden Sie im
Archiv